· 

Tiere - malen - und so - der Blog von verArtet



Newsletter abonnieren und keinen Blogartikel verpassen


Ein Blog über meine Welt der Tiere

Tiermalerei - Tierliebe - Tiere überhaupt


Ok, neues Jahr, neue Vorsätze!

Da halte ich eigentlich jetzt nicht so viel von, oftmals sind das nur kurz anhaltende leere Vorsatzhülsen die spätestens Ende Januar wieder vergessen sind, so meine persönlichen Erfahrungen.
Ich mache es schon eine ganze Weile so, dass ich mir jeden Monat etwas neues vornehme.
Das halte ich in der Regel dann auch durch, schon fast eine Art Vorsatzroutine.
Es muss ja auch nicht immer direkt eine riesen Sache sein die man sich vornimmt, kleine Schritte
sind auch Schritte und führen zum Ziel.
Nun denne, mein Januarvorsatz ist doch schon eine große Sache für mich.
Einen Blog einrichten, wow.
Das ist viel Arbeit, da bin ich mir ganz sicher.
Wozu das ganze?
Als Tiermaler liebe ich die Tiere, das erscheint logisch, oder?
Hier wird es Beiträge zu meinen Erkenntnissen und Einblicken in die Tierwelt geben. Tier und Artenschutz sind mir sehr wichtig, davor bleibt ihr also auch nicht verschont.
Es wird Einblicke in meine Arbeit als Tiermaler geben. Hier sollen Tutorials zum nachmachen entstehen, Timelapsefilmchen meiner Arbeiten, Tipps und Tricks zur Tiermalerei und Illustration.
Ich nehme Euch mit von Anfang bis zum Ende eines Auftragsbildes, vielleicht zur nächsten Wandbemalung, zur Messe oder Ausstellung, mal schauen.
Womöglich erfahrt Ihr ja auch etwas von mir als Mensch, aber nur wenn Euch das interessiert.
"Kreativität ist Balsam für die Seele"
Ein wirkliches Konzept steht natürlich noch nicht, dass sieht mir wieder ähnlich, allerdings freue ich mich darauf etwas von meinem Wissen an Euch weiter zu geben. Ich möchte Euch dabei unterstützen und dazu animieren kreativ zu sein, denn
Kreativität ist Balsam für die Seele. Ausserdem möchte ich meinen geliebten Tieren eine Plattform geben.
Den Auftakt meines Blogs, macht ein ein "how to do" Filmchen zu meinem Neujahrsbild, dem Hasen mit Glücksklee.
Der Hase ist analog in Aquarell-Mischtechnik auf einem schweren Aquarellakarton gemalt.
Das Kleeblatt und die Sprenkel habe ich dann digital dazu gemalt.
(Jetzt folgt Werbung, unbezahlt)
Das Aquarell habe ich mit meiner Nikon abfotografiert, am IMac das Foto in Affinity Photo bearbeitet um es anschließend in Procreate weiter zu malen.
Seht selbst, der Zeitrafferfilm zeigt die Erweiterung des Bildes in Procreate. 
Viel Spaß beim anschauen.
Schön das Ihr hier seid :)
Ach ja, hinterlasst mir doch gerne einen Kommentar zu meiner Idee einen Blog zur Tiermalerei zu schreiben,
was interessiert Euch, was möchtet Ihr hier erfahren?
Liebe Grüße 
Vera

Photoreferenz Greg Lasley - www.greglasley.com

Neujahrshase


Kommentare: 0